Monat: November 2022

Verkehrsrecht: Kein voreiliges Schuldbekenntnis abgeben

Auf deutschen Straßen kracht es täglich, besonders jetzt im Herbst und Winter bei rutschiger Fahrbahn und schlechter Sicht. 2019 wurden laut Statista 2,3 Millionen Verkehrsunfälle registriert. Vor Corona waren es sogar 2,7 Millionen. Wie sich betroffene Autofahrer:innen bei einem Unfall verhalten sollten, erklärt Steffen Klug, Verkehrsrechtsexperte bei freem. So viel wie möglich dokumentieren Bei einem …

Verkehrsrecht: Kein voreiliges Schuldbekenntnis abgeben Read More »

Bußgeld: Generation 60 plus kassiert seltener Bescheide

Nur 11 Prozent der Bußgeldbescheide gehen an Personen, die 60 Jahre oder älter sind. Der Anteil der vorgeworfenen Unfälle – gemessen an der Zahl aller Verkehrsdelikte – ist bei den über 60-Jährigen (3,6 %) jedoch fünfmal so hoch wie bei den unter 60-Jährigen (0,7 %). Das geht aus einer Auswertung von 2.032 internen Mandant:innendaten des …

Bußgeld: Generation 60 plus kassiert seltener Bescheide Read More »